Die Wander-Weltmeisterschaft über den Rennsteig

Rennsteig Hiking World Championship mit luther500

Wandern ist in, punktet mit Natur, Gesundheit, Sportlichkeit, Ausdauer und Geselligkeit und boomt zunehmend bei jungen Menschen wegen des wachsenden Trends zum Outdoorerlebnis.

Der Thüringer Wald mit seinem weit über Deutschland hinaus bekanntesten und ältesten Wanderweg, dem RENNSTEIG, besitzt eine eigene Wander-Hymne und mit seinen ausgedehnten Wald- und Wandergebieten mitten in Europa den Status, den Wanderern Podium und Ruhm der Rennsteig Hiking World Championship zu geben.

Maßgebliche Wirkungsstätten der Reformation mit ihren 500-jährigen Jubiläen prägen das Wandergebiet der Weltmeisterschaft und sind selbst wichtige Anlaufpunkte, wie der Luther-Stammort Möhra, die Entführungsstelle Luthers bei Bad Liebenstein, die Stadt des Bundes Schmalkalden und die Wartburg mit Luthers liebster Stadt Eisenach. Vollständig verbunden sind die ab 2017 durch den über 1000 km langen LUTHERWEG. Durch sportliche Ausdauerleistungen an bis zu fünf Wettkampftagen wird dieses Jahrhundertereignis durch die Wanderer mit dem LUTHER500 gewürdigt.

Zum Rennsteig führen viele Wege, woraus sich der PUMMPÄLZWEG als Thüringens sagenhafter Holzskulpturenweg hervorhebt. Dem Pummpälz gehört aber nicht nur ein eigener Wanderweg, er verfügt auch über das erste digitale Sport-Wander-Streckennetz, welches Wanderern Streckenlängen, Höhen- und Tiefenmetern und Zeittakte im direkten Vergleich mit anderen Wanderern attestiert und eine Wertung der Wanderleistung für die Weltmeisterschaft ermöglicht.

WANDERN - HIKING - WALKING - POWER WALKING - NORDIC WALKING - NOT RUNNING auf dem Rennsteig - Deutschlands berühmtesten Wanderweg  

Unter Schirmherrschaft von Wolfgang Tiefensee
Minister des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Nehmen Sie an den rennsteig hiking world Championship teil!

XtreMARATHON -  130 km

SUPERMARATHON - 100 km

HIKINGMARATHON - 40 km

100KMarathon - 5 x 100 km